preloadingpreloadingpreloading
Aktuelle Seite: Startseite > Presse > 2014 > dbb pressedienst rp 2014
News

 

 

 

 


 

 

Letzte Änderung
22.09.2017, 20:42 | Login

dbb pressedienst rp 2014


Nr. 11 - 19.06.2014
Beamte/EuGH-Urteil zur altersdiskriminierenden Besoldung
dbb rheinland-pfalz bewertet Urteil differenziert
Landesvorsitzende Lilli Lenz: "Der Richterspruch hat zwei Seiten."


Nr. 10 - 12.06.2014
Beamte/Anhebung des Pensionsalters
dbb rheinland-pfalz mahnt zur Vorsicht
Landesvorsitzende Lilli Lenz: "Gerechtigkeit ist keine Einbahnstraße"


Nr. 09 - 08.05.2014
Steuerschätzung
Konkrete Zusagen jetzt!
dbb rheinland-pfalz fordert Ausgleich des Rückstands
Landesvorsitzende Lilli Lenz: "Positive Steuerzahlen - höhere Besoldungsanpassung: Macht's doch einfach!"


Nr. 08 - 06.05.2014
Gewerkschaftstag 2014
Lilli Lenz: "So geht es nicht, Frau Ministerpräsidentin!"
Öffentliche Veranstaltung zum gewerkschaftspolitischen Schlagabtausch


Nr. 07 - 06.05.2014
Weitere Landesleitungsmitglieder gewählt
Höchstes Organ stellt Führungsmannschaft für die nächsten 5 Jahre zusammen -
Entscheidungen für Kontinuität und einen Neuzugang


Nr. 06 - 06.05.2014
Lilli Lenz erneut zur Landesvorsitzenden gewählt
Höchstes Organ bestätigt Amtsinhaberin eindrucksvoll


Nr. 05 - 01.05.2014
Zum 01. Mai 2014
dbb rheinland-pfalz warnt vor Tarifeinheitsgesetz
Landesvorsitzende Lilli Lenz: Streikrechteinschränkung verträgt sich nicht mit Gerechtigkeit und guter Arbeit


Nr. 04 - 30.04.2014
"5 x 1 %-Deckelung von Besoldungs- und Versorgungsanpassungen im öffenlichen Landes- und Kommunaldienst
dbb rheinland-pfalz begrüßt Lüften des Deckels
Landesvorsitzende Lilli Lenz: Ankündigung der Landesregierung zum wahrscheinlichen Kippen von "5 x 1 %" ab 2015 ist gut und überfällig, aber nicht konkret genug


Nr. 03 - 02.04.2014
Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen
dbb rheinland-pfalz begrüßt Lüften des Deckels
Landesvorsitzende Lilli Lenz: "Bei der Besoldung der Landes- und Kommunalbeamten muss jetzt endlich nachgelegt werden!"


Nr. 02 - 19.03.2014
Einkommensrunde 2014 für Bund und Kommunen
Warnstreiks in Rheinland-Pfalz
400 Beschäftigte bei Kundgebung in Koblenz
Rede stv. dbb Landesvorsitzender Gerhard Bold: "Gute Arbeit muss gut bezahlt werden!"


Nr. 01 - 09.01.2014
Deckelung von Besoldung und Versorgung im Landes- und Kommunaldienst
VG Koblenz beschließt Vorlage an das Bundesverfassungsgericht
dbb rheinland-pfalz begrüßt erste "5x1"-Entscheidung
Beschluss des VG Koblenz nach mündlicher Verhandlung am 12.09.2013